JoomBall - Cookies

Einsätze 2018

Am Donnerstagnachmittag traf ein Baggerfahrer während seinen Arbeiten auf eine Fliegerbombe. Er stellte umgehend seine Tätigkeiten ein und informierte über den Notruf die Integrierte Leitstelle Straubing welche um 15:22 Uhr einen Alarm für den LZ Zentrum, der UGÖEL, der Feuerwehrführung sowie den THW – Fachberater auslöste.

Nach der Vororterkundung und Rücksprache mit der Polizei wurde eine Absperrung errichtet und das Bombenentschärfungsteam hinzugezogen. Die Wartezeit bis zu deren Eintreffen wurde genutzt um bereits Planungen für die Evakuierung durchzuführen. Durch das Amt für Brand und Katastrophenschutz wurde der Stabsraum besetzt um mit den Leitern der Hilfsorganisationen und der verschiedenen Ämtern der Stadt Straubing regelmäßige Treffen abzuhalten. Durch die Stadt Straubing und der Polizei wurden gemeinsame Pressemitteilungen rausgegeben und die Bevölkerung gewarnt bzw. informiert.

Weiterlesen ...

Durch die ILS Straubing wurde der LZ Ittling zu einem B1, Brand von Folien im Freien alarmiert. Bereits auf der Anfahrt des LF wurde durch den Fahrzeugführer aufgrund der starken Rauchentwicklung auf B3 erhöht und in späterer Folge durch Einsatzleiter SBR Bachl auf B4.

Weiterlesen ...

Ein aufmerksamer Passant meldete der ILS Straubing einen Feuerschein in einem Malerbetrieb. Daraufhin wurde mit dem Stichwort: B3 in Gebäude / Brandgeruch der Löschzug Zentrum alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters Michael Schießl schlugen bereits die Flammen aus der Halle. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen mit einem Strahlrohr direkt zur Brandbekämpfung. Personen befanden sich keine im Gebäude.

Weiterlesen ...

Einsätze

Hier wollen wir ihnen einen Ausschnitt aus dem Einsatzgeschehen der Feuerwehr Straubing präsentieren.

Joomla templates by Joomlashine