JoomBall - Cookies

News 2015

P3120009Fahrzeugschau ab 10 Uhr – Neuerungen und Innovationen Schwerpunkt

Straubing. Am kommenden Samstag werden sich Teile der neugeschaffenen Fußgängerzone am Straubinger Stadtplatz vorwiegend in Rot präsentieren, denn die Feuerwehr kommt. Mit einem Teil der zahlreichen großen und modernen Einsatzfahrzeuge demonstriert die Feuerwehr Straubing an diesem Tag im Rahmen einer Fahrzeugausstellung Ihre Leistungsfähigkeit und informiert die Bevölkerung über Neuerungen und die ehrenamtliche Arbeit bei der Feuerwehr.

Weiterlesen ...

Auch dieses Jahr stellten wir die Sicherheit der Besucher des Blue Tone Festivals vom 01. – 05.07.2015 sicher. Gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst und dem THW Ortsverband Straubing war täglich eine Löschstaffel mit einem Tanklöschfahrzeug auf dem Festivalgelände präsent. Bis zu 4000 Besucher fasste das erstmals auf dem Bluetone-Festival Gelände am Hagen stehende Palast-Zelt. 

Ein wundervolles Programm mit vielen Stars konnte heuer wieder bestaunt werden. 

Zum Auftakt am Mittwoch spielte ab 19:00 Uhr Support Act Sarah Straub und ab ca. 20:15 Uhr kam Weltstar Lionel Richie. Mit ihm durften 12 Schülerinnen das Lied „We are the World“ auf der Bühne singen. 

Weiterlesen ...

FlorianifestfrontDie FFW Straubing Löschzug Zentrum machte sich zusammen mit den Löschzügen Alburg, Ittling, Kagers und Nord (Sossau, Hornstorf, Unterzeitldorn) am Sonntag, 10.05.2015 auf den Weg, um ihr Florianifest – beginnend mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef – zu feiern. Stadtpfarrer Peter König, Kaplan Markus Daschner und eine Schar von Ministranten gingen den Florianijüngern entgegen, welche von den Ittlinger Donaumusikanten angeführt wurden. Diese übernahmen auch die musikalische Gestaltung der Eucharistiefeier und der weiteren Festivitäten. Zu den Verantwortlichen der FFW Straubing, dem Stadtbrandrat Rainer Heimann 

Weiterlesen ...

Zu einem ersten gemeinsamen Informationsaustausch trafen sich am Donnerstagabend die beiden Unterstützungsgruppen (UG-ÖEL) aus Deggendorf und Straubing im Straubinger Einsatzzentrum. Ziel dieser Veranstaltung war das gemeinsame Kennenlernen und der Austausch von Erfahrungen. Auch die zukünftige Ausrichtung und zunehmende Bedeutung dieser Unterstützungsgruppe beim Einsatz des Digitalfunks waren ein Thema.

Es war das erste Treffen dieser Art. Umso erfreuter zeigte sich Stadtbrandrat Rainer Heimann bei der Begrüßung der Deggendorfer Kollegen, die angeführt vom zuständige KBM Frank Locklair und dem Leiter der UG-ÖEL Deggendorf Sebastian Fuchs am gestrigen Donnerstagabend nach Straubing kamen. 

Weiterlesen ...

Seite 4 von 6

Joomla templates by Joomlashine