JoomBall - Cookies

Einsätze 2011

Löschzüge:
LZ-Zentrum
+ weitere s.u.

Das ehem. Ziegeleigelände war in der Vergangenheit schon öfters Ziel von Einsätzen. So auch am Gründonnerstag ab 17:58 Uhr, als durch eine Polizeistreife und mehrere Anwohner eine Rauchent-wicklung in der Geiselhöringer Str. gemeldet wurde. Bereits von der HFW aus konnten die ersten Kräfte eine steil nach oben steigende Rauchsäule erkennen, woraufhin die Alarmstufe auf B5 erhöht wurde. Da die schlechte Wasserversorgung für dieses Objekt bekannt war, wurden umgehend die Löschzüge Kagers und Nord alarmiert. Der LZ Ittling stand mit seinen Fahrzeugen (HLF, LF8) für weitere Einsätze und zur Besetzung von Sonderfahrzeugen (RW, DLK 12/9) in der HFW bereit. Ebenso wurden die TLF 24/50 aus Leiblfing und Bogen angefordert. Beim Eintreffen des HLF als erstes Fahrzeug wies die Polizei auf weitere Brandstellen in anderen Gebäudeteilen hin. So wurden zunächst diese Kleinfeuer bekämpft.
Bei der ersten Erkundung, stand bereits das 4 stöckige Gebäude mit einer Grundfläche von ca. 50 x 20 m im Vollbrand. Auf das gleichgroße, parallel stehende Gebäude hatte das Feuer bereits übergegriffen.

Weiterlesen ...

Löschzüge:
LZ-Zentrum
LZ-Kagers

Brand/Rauchentwicklung war die erste Einsatzmeldung am heutigen Donnerstag früh gegen 0:38 Uhr. Noch während wir anfuhren wurde die Alarmstufe auf B4 erhöht da durch mehrere Anrufer die Einsatzmeldung konkretisiert wurde. Brand in einer Tiefgarage mit starker Rauchentwicklung wurde auch durch den erst eintreffenden Rettungsdienst bestätigt. Durch das HLF wurden sofort zwei Trupps unter Atemschutz mit je einem C-Rohr zur Brandbekämpfung über die Zufahrt eingesetzt. Weitere Trupps wurden als Sicherungstrupps bereit gestellt.

Weiterlesen ...

Löschzüge:
LZ-Kagers
LZ-Zentrum

Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ereignete sich am Sonntagabend auf der Verbindungsstraße Kagers - Lerchenhaid. Ein PKW Toyota Aris überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Bereits vor dem eintreffen des TLF vom LZ Kagers konnte die Person durch den Rettungsdienst befreit werden.

Weiterlesen ...

Löschzüge:
LZ-Ittling
LZ-Zentrum

Am Montagabend wurde der LZ Ittling und der LZ Zentrum zu einem Zimmerbrand in den Römerweg gerufen. Durch die ILS SR wurde B3 Person ausgelöst, da durch die Meldenden noch Personen im Gebäude vermutet wurden. Durch den ortsnahen Löschzug Ittling wurden sofort nach dem Eintreffen zwei Trupps unter Atemschutz zur Personenrettung eingesetzt und ein C-Rohr zur Brandbekämpfung aufgebaut. Eine junge Mutter mit ihrem ca. 2 jährigem Kind wurden in der Wohnung aufgefunden und sofort ins Freie begleitet. Dort wurden beide vom Rettungsdienst übernommen und ins Klinikum gebracht. Das Feuer auf der Fensterbank konnte schnell gelöscht werden.

Weiterlesen ...

Seite 7 von 9

Joomla templates by Joomlashine