JoomBall - Cookies

AnsichtNachdem wir in feierliche Runde am 26 Juli. 2017 den Spatentisch für die neue Feuerwache des Löschzuges Nord gefeiert haben sind die Bauarbeiten reibungslos angelaufen.

Das Grundstück wurde planiert und erschlossen, die beauftragte Baufirma hat zügig mit dem Bau der Grundplatte begonnen. Auch der weitere Fortschritt ist deutlich zu sehen. Beginnend mit der Fahrzeughalle wurde darauffolgend der Rohbau der Sozial- und Schulungsräume fertiggestellt.

Bei den Sozialräumen sind Umkleiden für Damen und Herren, so wie die dafür nötigen Toiletten und Duschen vorgesehen. Desweiteren ist ein Lagerraum für feuerwehrtechnische Verbrauchsmaterialen eingeplant. Im Obergeschosse sind eine Kaffeeküche, ein Schulungsraum sowie ein Büro vorhanden. Ebenfalls im Obergeschoss soll eine Pelletheizung mit den dazugehörigen Silos verbaut werden. In den Außenanlagen ist ein Übungs- und Rangierplatz vor der Wache geplant. Für die Privatfahrzeuge der anrückenden Feuerwehrfrauen- und Männer werden nördlich der neuen Wache ausreichend Parkplätze geschaffen. Der Löschzug Nord sieht schon sehnsüchtig der Fertigstellung entgegen, damit die altgedienten Wachen durch die neue Wache abgelöst werden können. Dadurch wird der Ausbildungs- und Einsatzdienst für die Feuerwehr Straubing auch im Norden den heutigen Standards angepasst, und ermöglicht schnellere Ausrückzeiten. Wir wünschen allen beteiligten Firmen weiter unfallfrei Arbeiten, und ein gutes Gelingen.

Joomla templates by Joomlashine