JoomBall - Cookies

Heute gegen halb acht Uhr Abends wurden die Löschzüge Zentrum und Ittling zu einem Zimmerbrand mit Personen in Gefahr alarmiert. Vorort wurde eine starke Rauchentwicklung im 1.OG aus mehreren Fenstern festgestellt. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Personensuche und Brandbekämpfung vor. Personen hatten bereits alle die Wohnungen verlassen. Die brennenden Resten von Elektrogeräten auf einem Elektroherd wurden abgelöscht und das Haus entraucht. 


Gerade die Fahrzeuge aufgerüstet und geduscht, wurde der LZ Zentrum wieder alarmiert. Ein Rauchmelder in einer Wohnung im 2. OG hat angeschlagen. Bei der Kontrolle von außen mit der DLK wurde eine Verrauchung festgestellt. Daraufhin wurde die Wohnungstüre geöffnet. Der Angriffstrupp fand ein verbranntes Essen auf dem Herd vor. Der Hund der Wohnungsbesitzer wurde ins Freie gebracht und die Wohnung belüftet. 
Dank dem Rauchmelder und dem aufmerksamen Nachbarn blieb der Schaden gering. Der Hund wurde von der Tierrettung abgeholt.

Joomla templates by Joomlashine