JoomBall - Cookies

Der Rüstzug der Hauptwache wurde am Samstagabend um 22:49 Uhr durch die ILS Straubing zu einem VU mit eingeklemmter Person in der Amselstraße alarmiert. Bei unserem Eintreffen war der Rettungsdienst bereits vor Ort und versorgte die vier Verletzten. Nach der Sicherung des Fahrzeuges konnte die letzte, sich noch im Fahrzeug befindliche Person, aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. 

Durch uns wurde die Einsatzstelle komplett ausgeleuchtet und eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Bergung des Fahrzeuges wurde die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen gereinigt und wieder freigegeben. Nach Polizeiangaben fuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Straubing-Bogen mit zu hoher Geschwindigkeit und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte zunächst gegen eine Gartenmauer, überschlug sich und kam auf der Beifahrerseite liegend im Garten zum stehen. Der PKW war mit drei weiteren Personen im Alter von 24, 23 und 22 Jahren besetzt, die alle ins Klinikum eingeliefert wurden.


Eingesetzt waren: 1.10.1, 1.40.1, 1.61.1

Einsätze

Hier wollen wir ihnen einen Ausschnitt aus dem Einsatzgeschehen der Feuerwehr Straubing präsentieren.

Joomla templates by Joomlashine