JoomBall - Cookies

17 Maschinisten aller Löschzüge beteiligten sich am Samstag 14.09.2013 beim Fahrsicherheitstraining, welches vier Trainer der Kreisverkehrswacht auf dem Gelände der Gäubodenkaserne in Feldkirchen durchführten. Mit ihren eigenen Fahrzeugen absolvierten die Fahrer Übungen wie Slalomfahren, Achterfahren, Wenden, Einparken, Geländefahrten oder Gefahrenbremsungen. "Es ist immer wieder erstaunlich, wie sich die schweren Fahrzeuge in Ausnahmesituationen verhalten", berichtete Stadtbrandrat Rainer Heimann.

Damit die Feuerwehrmänner auch im Notfall sicher zum Einsatzort und wieder nach Hause kommen, sei das regelmäßige Training durch die Fahrlehrer der Kreisverkehrswacht äußerst wichtig. Vier Stunden lang konnten die Fahrer die Fahrzeuge und deren Grenzen unter fachmännischer Anleitung ohne Risiko näher kennenlernen.
Wir bedanken uns recht herzlich bei den Fahrlehrern und der Kreisverkehrswacht, sowie bei den Verantwortlichen der Gäubodenkaserne, die uns diese Ausbildung jedes Jahr kostenfrei ermöglichen.

Joomla templates by Joomlashine